ApothekeRezeptfrei.com

ApothekeRezeptfrei.comWer ein Rezept für ein Lifestyle Medikament benötigt, geht dafür ungern zum Hausarzt. Unter Lifestyle Medikamenten versteht man Arzneimittel die den Lifestyle verbessern,

wie beispielsweise Medikamente für mehr Haarwuchs, gegen Übergewicht, Nikotinsucht, Sodbrennen, Impotenz oder vielen anderen Problemen. Diese Probleme sind nicht so schwer das man sie unbedingt behandeln müsste, daher scheuen viele Patienten den Gang zum Hausarzt. Eine beliebte Lösung ist das es die Behandlung per Ferndiagnose zu erhalten… ein Rezept über das Internet. Ist das möglich? Wir berichten.

Wenn man mal kein Rezept hat

Diverse Medikamente sind in Apotheken nur mit dem passenden Rezept erhältlich. Dadurch soll der Missbrauch von Medikamenten verhindert werden, was prinzipiell eine gute und notwendige Sache ist. Doch in den meisten Fällen gestaltet sich der Erhalt für gewisse Medikamente die kein großes Suchpotential haben gar nicht so unproblematisch. Lange Wartezeiten in der Praxis und vorgeschriebene Beratungsgespräche sind nur zwei Faktoren, die einem beim Gang zum Arzt den letzten Nerv rauben können.
Das Problem lässt sich mittlerweile jedoch eigentlich recht einfach lösen, indem man die Apotheke Rezeptfrei (https://www.apothekerezeptfrei.com/) besucht und dort seine Medikamente bestellt beziehungsweise über den dort vorhandenen Kundenservice das Rezept von einem zugelassenen Arzt beantragt. Wer kein Rezept hat, kann dieses online von einem Arzt ausstellen lassen und erhält die Präparate, welche früher mit viel Stress verbunden waren, nun mit wenigen Klicks. Dies ganze dient nur als Folgerezept-Service! Es kann einem allerdings auch ein Rezept abgelehnt werden, es gibt also keine Garantie, dass sie für die Rezept Beantragung auch eine Zustimmung bekommen. Geld zurück? Kein Problem.

Medikamente von zu Hause aus

Bei der Apotheke Rezeptfrei können rezeptpflichtige Medikamente online beantragt werden. Kunden haben dabei nicht nur den Vorteil, dass das Rezept direkt übers Internet ausgestellt wird, sondern können mit dem Paket, welches mit dem UPS Expressversand geliefert wird, auch direkt am nächsten Morgen rechnen. Darüber hinaus ist der Versand versichert und vollkommen ohne Risiko. Zusatzkosten entstehen dabei weder durch die Rezeptausstellung noch durch den Expressversand, diese sind im Preis enthalten, und somit ist der Preis auch höher als in der Apotheke vor Ort… das muss jedem klar sein. Zudem ist der Kundenservice täglich erreichbar und beantwortet Fragen zu dem Service und den bestellten Medikamenten.

Es gibt viele Gründe, die Präparate online bei der Apotheke Rezeptfrei zu beantragen. Einer davon dürfte natürlich sein, dass man sich nicht die Mühe machen möchte, einen Termin beim Arzt auszumachen und mit diesem dann ein langes Gespräch zu führen, bevor man letztlich das benötigte Rezept erhält. Gerade bei Themen wie Potenzstörungen oder vorzeitiger Ejakulation ist die Apotheke Rezeptfrei jedoch auch deshalb die richtige Anlaufstelle, weil totale Diskretion herrscht. Natürlich nur wenn man das Medikament bereits vom Arzt verschrieben bekommen hat, die Website rät immer dazu zu erst zum Hausarzt zu gehen! Die Daten werden vollkommen vertraulich behandelt und man muss keine als unangenehm empfundenen Unterhaltungen führen, sondern kann einfach den Fragebogen ausfüllen und erhält wenig später das Rezept welches direkt an die Versandapotheke weitergeleitet werden kann. Somit wird Ihnen das Medikament oft noch am selben Tag zugeschickt.

Besonders gefragt sind natürlich Medikamente aus den Themengebieten der Impotenz, der vorzeitigen Ejakulation ( https://de.wikipedia.org/wiki/Vorzeitiger_Samenerguss ), dem Haarsausfall oder auch dem Bluthochdruck.
In Sachen Bezahlung stehen Kunden verschiedene Alternativen offen. Möglich ist neben MasterCard und Visa auch die Bezahlung per Nachnahme oder per Überweisung. Ebenso kann per Vorkasse bezahlt werden. Beim Thema der Bezahlungsmöglichkeiten ist man also ebenfalls auf einer absolut sicheren Seite. Und wenn Ihnen kein Rezept ausgestellt werden sollte, kann Ihnen der Betrag zurücküberwiesen werden oder falls Sie per Kreditkarte bezahlt haben, wird Ihnen der Betrag gar nicht erst von der Kreditkarte belastet.

ApothekeRezeptfrei.com – legal oder nicht?

Jeder, der mit dem Gedanken spielt, sich seine Medikamente ganz einfach online bei ApothekeRezeptfrei.com zu beantragen, kann das beruhigt tun, denn der Service ist vollkommen legal. So sieht das EU-Recht vor, dass jeder Patient in der Europäischen Union Zugang zu den benötigen Präparaten haben muss. Deshalb ist es kein Problem, eine Ferndiagnose in Anspruch zu nehmen und die Medikamente im Internet zu ordern. Jedoch sollte die Online-Apotheke das beratende Gespräch mit dem Hausarzt niemals komplett ersetzen. Nur, wer genau weiß, was er einnehmen muss oder ein Folgerezept benötigt, sollte auf den Service zurückgreifen. Bei ernsthaften gesundheitlichen Problemen sollte man generell eine Arztpraxis aufsuchen, denn nur so kann eine genaue Diagnose gestellt und die optimale gesundheitliche Versorgung gewährleistet werden.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Apotheke Rezeptfrei eine gute Möglichkeit ist, günstig und bequem an verschreibungspflichtige Medikamente zu gelangen. Kunden-Hotline und UPS Expressversand runden den Service zusätzlich ab und zeigen auf, dass die Apotheke Rezeptfrei eine komfortable Alternative zur klassischen Apotheke ist. Wer am Preis sparen will ist bei einem solchen Online Rezept Angebot allerdings fehl am Platz, wer günstige sein will der holt sich sein Rezept kostenfrei vom Hausarzt und reicht es online über anderen Versandapotheken ein. Wer für das Rezept nicht immer wieder zum Arzt gehen möchte, der kann den Online Service nutzen und zahlt eben etwas mehr. Diskretion und einfacher Service ist hier das wichtigste, dafür zahlen auch viele Patienten gerne den Preis.